Magdalenas
Geschichts Ausflug
Hotel VICTORIA auf dem tönenden Stadtmodell
Nürnberg - für mich die schönste Stadt

Fembohaus - Auf 4 Etagen 1000 Jahre Stadtgeschichte entdecken.

Meine Vorfahren leben seit über 400 Jahren in Nürnberg und Umland. Ich kann sie gut verstehen, denn auch mich zieht es nicht weg. 1000 Jahre Geschichte in all ihren Facetten begeistern und werden sicher nicht langweilig!

Alles das spiegelt sich in einer einzigartigen Weise in dem Nürnberger Stadtmuseum „Fembohaus“.

Es liegt in der Sebalder Altstadt in der Burgstraße 14 und wurde in den Jahren 1591 – 1596 erbaut.

Das Fembohaus wurde 1953 zum Stadtgeschichtlichen Museum und beherbergt  auf 4 Stockwerken die wichtigsten Begebenheiten der Nürnberger Geschichte.

Von Exponaten über die herausragende Stellung als Kaiserstadt im Heiligen Römischen Reich, zu einem prächtig getäfeltem Saal um 1600, der erkennen lässt, wie man damals wohnte, zu einem Modell des Preller Hauses, dem Haus des damals reichsten Kaufmanns der Stadt.

Auch gibt es zeitgenössische Malerei zu wichtigen Themen der Stadt zu entdecken wie z.Bsp. das Friedensmahl von 1649 von Joachim von Sandrart zur Feier des Westfälischen Friedens.

Besonders hat mich die 3D Führung durch die größte deutsche Synagoge begeistert und berührt. Die Hauptsynagoge wurde bereits 1938 von den Nationalsozialisten  abgerissen. Die Technischen Universität Darmstadt  kreierte einen virtuellen Rundgang, der zeigt, wie das Innere der Nürnberger Hauptsynagoge einst ausgesehen hat. Äußerst sehenswert!

Im Fembohaus befindet sich zudem das sogenannte „tönende Stadtmodell“, ein dreidimensionaler hölzener Stadtplan der Altstadt, der 1939 nach vier Jahren Arbeitszeit fertiggestellt wurde und zu den detailliertesten Stadtmodellen Deutschlands gehört.

EventtippBardentreffen
Bardentreffen

Impressionen von Unterwegs

Weitere Informationen

Das Fembo Haus

Öffnungszeiten:

Dienstag - Freitag von 10Uhr - 17Uhr

Samstag und Sonntag von 10Uhr - 18Uhr

Zur Christkindlesmarktzeit auch am Montag: 10Uhr - 17Uhr

https://museen.nuernberg.de/fembohaus

Burgstraße 14
90403 Nuernberg

Entdecken Sie unsere Spaziergänge durch Nürnberg

Weitere Tipps